Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Konzertworkshop und Deutsch-Polnische Jugendbegegnung

„Glänzender Lieder klingender Lauf“ - Musik der Romantik im schlesischen Kulturraum


Beschreibung:
Das Konzertprojekt richtet sich an Jugendliche (ab etwa 12 Jahren) und Erwachsene, die ihren Alltag einmal eine Woche lang vergessen wollen. Musik steht von morgens bis abends auf dem Programm. Im Orchester sind Werke von Salomon Jadassohn und Sir George Henschel geplant, flankiert von Kompositionen ihrer heute bekannteren Kollegen. Für den Chor bieten sich die spätromantischen Kompositionen Arnold Mendelssohns an. Der Kunstlied-AG steht ein kaum überschaubarer Fundus an Liedern zur Verfügung. Konzertant werden die erarbeiteten Werke schließlich in einem grandioser Raum präsentiert, Altenberger Dom, in dessen Schatten die Musikwoche stattfindet. Dort vereinen sich alle Arbeitsgruppen zur Aufführung einer Messe von einem der Komponisten der Breslauer Schule der Kirchenmusik.
Bei der Arbeit in den Ensembles gehen die Leiter besonders auf die jugendlichen Musiker ein. Aber auch sonst richten sich etliche Programmangebote an die Jugendlichen. Für die älteren Teilnehmenden wird die praktische Arbeit in den Ensembles durch einen Vortrag zur Musik der Romantik in Schlesien abgerundet. Eine Exkursion nach Köln, ein Abend mit Dichtung und Musik und der Bunte Abend, wo alle spontanen, kreativen Aktivitäten zu ihrem Recht kommen, machen die Tage gemeinsamer Aktivitäten noch bunter.

Kursleiter:
Dr. Helmut Bartel/Limburg, Gotfryd Włodarz/Kędzierzyn-Koźle, Tadeusz Eckert/Głubczyce, Lars Karrasch/Springe, Viola Zimmermann & Elnara Ismailova/Köln

Zielgruppe/Teilnehmer:
Jugendliche und junge Erwachsene, Familien, ältere Menschen; musikalisch versierte Laien

Zusatzinformationen:
Teilnahme von Kindern/Jugendlichen bis inkl. 15 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen, ab 16 Jahren mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten auch alleine. - Wenn sich genügend Bläser anmelden, wird eine eigene Bläser-AG eingerichtet

 

Termin:
13.08.2017 - 19.08.2017

Veranstaltungsort:
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg
Ludwig-Wolker-Str. 12, 51519 Odenthal-Altenberg

Veranstalter:
Arbeitskreis Schlesische Musik e.V.

Träger:
Arbeitskreis Schlesische Musik e.V.

Partner:
Musikschule Kędzierzyn-Koźle, Lyceum Głubczyce, Polen

Kosten:
Vollpension und Tagungsprogramm Erwachsene: DZ ohne Dusche/WC: 360 € DZ mit Dusche/WC: 395 € EZ-Zuschlag insges.: 84 € Jugendliche (Mehrbettzimmer): 275 € Geschwisterkinder 200 €

Anmeldung:
Arbeitskreis Schlesische Musik e.V.
Liudgera Speer-Gorki / Ulrich Gorki
Am Winkel 6, 51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 02204-85183

ulrich.gorki@gmx.de

Anmeldeschluss: 25.05.2017