Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Mattheiser Sommer-Akademie Bad Sobernheim

Internationales Konzert- und Meisterklassenfestival / Bram van Sambeek - Fagott


Beschreibung:
Bram van Sambeek lehrt am Königlichen Konservatorium in Den Haag und war vorher Dozent für Fagott an den Konservatorien in Amsterdam und Rotterdam.
Er war der erste Fagottist, der jemals die höchste Kulturauszeichnung seines Landes, den „Niederländischen Musikpreis“ erhielt. Von 2002 bis 2011 war er Solofagottist des philharmonischen Orchesters Rotterdam. 2011 gewann er den Borletti Buitoni Trust Award und wurde als Mitglied in die Chamber Music Society des New Yorker Lincoln Centers aufgenommen. Er konzertiert regelmäßig mit Orchestern wie dem Rotterdamer Philharmonischem Orchester und dem Lahti Symphony Orchestra und wird als Solist mit den BBC Symphony orchestra, dem finnischen Oulu Symphony orchestra und den Göteborger Symphonikern zusammenarbeiten. Sebastian Fagerlund und Vanessa Lann haben Solokonzerte für ihn komponiert. 2010 gestaltete er die Carte Blanche Serie in Amsterdamer Concertgebouw und spielte dort mit dem Prazak und dem Tempera Quartett. Weitere Kammermusikpartner waren u. a. Radovan Vlakovitch, Liza Ferschtmann, Jörg Widmann, Pekka Kuusisto, Nicholas Altstaedt und Rick Stotijn.
Bei Brilliant Classics hat er zwei CD’s veröffentlicht. 2016 erschien das Fagerlund Konzert beim Label BIS. Er wird regelmäßig zu den großen internationalen Kammermusikfestivals eingeladen.
Bram van Sambeek spielt seit seinem zehnten Lebensjahr Fagott, zuerst bei Fred Gaasterland und Joep Terwey später bei Johann Steinmann am Königlichen Konservatorium in Den Haag. Meisterkurse bei Klaus Thunemann und Sergio Azzolini prägten seinen musikalischen Werdegang.


Kursleiter:
Prof. Bram van Sambeek - Fagott (Den Haag)

Zielgruppe/Teilnehmer:
Studenten / angehende Studenten

 

Termin:
13.08.2017 - 27.08.2017

weitere Termine:
Meisterkonzerte der Dozenten / Studentenkonzerte in der Zeit vom 13. - 27. August 2017

Veranstaltungsort:
Kaisersaal u. a.
Marktplatz 11, 55566 Bad Sobernheim

Veranstalter:
Arcano Künstlersekretariat

Träger:
Stadt Bad Sobernheim

Kosten:
90,- Euro Anmeldegebühr/ 420,- Euro Kursgebühr

Anmeldung:
Kursnr.: Nr. 8
arcano Künstlersekretariat
Andernacher Str. 8, 50968 Köln
Telefon: 0221-344763 , Fax: 0221-9345196

arcano-geer@t-online.de

Anmeldeschluss: 15.06.2017

Webseite:

www.mattheiser.de