Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

Mattheiser Sommer-Akademie Bad Sobernheim

Internationales Konzert- und Meisterklassenfestival / Kalle Randalu - Klavier


Beschreibung:
Der estnische Pianist Kalle Randalu lebt seit 1988 in Deutschland und hat eine Professur an der Musikhochschule in Karlsruhe inne.
In Tallin war Bruno Lukk sein Lehrer, dann ging er an das Moskauer Konservatorium in die Meisterklasse von Prof. Vlassenko. Kalle Randalu ist Preisträger renommierter Wettbewerbe: 1. Preise in Tallin und in der Tschechoslowakei, Preise beim Tschaikowsky Wettbewerbs in Moskau und Beim Schumann Wettbewerb in Zwickau und 1985 den 1. Preis beim ARD Wettbewerb in München.
Er konzertierte in vielen bedeutenden Musikzentren, arbeitet mit Orchestern wie dem Bayerischen Rundfunk, dem BBC Symphony Orchestra London, den St. Petersburger und Moskauer Philharmonikern oder dem Finnischen Rundfunkorchester. Er hat mit zahlreichen Dirigenten wie Neeme Järvi, Mariss Jansons, Jac van Steen, Kazushi Ono, Wolfgang Sawallisch u. a. zusammengearbeitet. Eine intensive Zusammenarbeit verbindet ihn mit dem Estnischen National Orchester, mit dem er auch viele Uraufführungen spielte.
Mehr als 30 CD’s hat er eingespielt, seine Gesamtaufnahmen der Sonaten von Paul Hindemith auf sieben CD’s wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet u. a. mit dem Cannes Classical Award und dem ECHO Klassik.
Kammermusikalisch arbeitete er über Jahre mit Sabine Meyer und dem Trio di Clarone und vor allem mit dem Mandelring Quartett zusammen. Kalle Randalu ist Ehrendoktor der Musikakademie Estlands.


Kursleiter:
Prof. Kalle Randalu - Klavier (Karlsruhe)

Zielgruppe/Teilnehmer:
Studenten / angehende Studenten

 

Termin:
13.08.2017 - 27.08.2017

weitere Termine:
Meisterkonzerte der Dozenten / Studentenkonzerte in der Zeit vom 13. - 27. August 2017

Veranstaltungsort:
Kaisersaal u. a.
Marktplatz 11, 55566 Bad Sobernheim

Veranstalter:
Arcano Künstlersekretariat

Träger:
Stadt Bad Sobernheim

Kosten:
90,- Euro Anmeldegebühr/ 420,- Euro Kursgebühr

Anmeldung:
Kursnr.: Nr. 2
arcano Künstlersekretariat
Andernacher Str. 8, 50968 Köln
Telefon: 0221-344763 , Fax: 0221-9345196

arcano-geer@t-online.de

Anmeldeschluss: 15.06.2017

Webseite:

www.mattheiser.de