Detailansicht Kongresse/Kurse

Zurück

In MyMIZ gespeichert

Eintrag in MyMIZ speichern

11. Internationale Musik-Ferienwoche für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren


Beschreibung:
Der Verband Allgäuer Tonkünstler veranstaltet Musik-Ferienwochen für Kinder und Jugendliche mit einem reichhaltigen Musik- und Freizeitprogramm. Die musikalischen Schwerpunkte liegen wahlweise bei Kammermusik und mehrhändiger Klaviermusik. Im Mittelpunkt dieser Ferienkurse stehen gemeinsames Erarbeiten und Spielen von Kammermusik- und kleinen Orchesterwerken sowie Piano-Ensemblemusik.

Eingeladen sind sowohl Einzelteilnehmer als auch feste Gruppen. Die Dozenten werden die Teilnehmer entsprechend ihrem Leistungsstand zu Gruppen zusammenstellen. Die Wünsche aus den Anmeldungen werden hierbei nach Möglichkeit berücksichtigt.
Bezüglich der Teilnahme in der Liedklasse ist eine Rücksprache mit den jeweiligen Dozenten empfehlenswert.
Alle Teilnehmer werden rechtzeitig vor Kursbeginn darüber informiert, zu welchen Werken sie eingeteilt sind. Für die Beschaffung der Noten ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich, ausgenommen Orchesterliteratur.
Notenmaterial, das über die Kursleitung angefordert wird, stellen wir einschließlich der Portokosten in Rechnung.

KURSANGEBOTE:
• Kammermusik in unterschiedlichen Besetzungen: Streicher (vl, vla, vc, cb), Holzbläser (außer Blockflöte u. Saxophon), Blechbläser mit / ohne Klavier
• für Pianisten „Mehrhändige Klaviermusik“: 1 Klavier zu 6 und 8 Händen, 2 Klaviere zu 5, 8 12 und 16 Händen
• großes Orchester
• tägliches Singen (Chor)
• Liedklasse für Sänger und Pianisten
• Modern Dance
• Folklore Dance
• Percussion, Rhythmus-Ensembles
• Body-Percussion
• Gehörbildung, Musiktheorie

Workshops zu den Themen:
• Rhythmusrunde mit Small Percussion

Abendveranstaltungen:
• Konzerte, Tanz
• Abschlusskonzert

Freizeitprogramm
• Wandern, Schwimmen, Ballspiele usw.

DOZENTEN:
BLECHBLÄSER - HOLZBLÄSER
Dr. Dariusz Mikulski, Berlin, Lodz
Hornist, Dirigent, Gründer und Leiter des
Sinfonieorchesters GROSSE PHILHARMONIE POLEN,
Geschäftsführer der Konzertdirektion CONCORNO
Berlin, Generaldirektor und Künstlerischer Leiter der
Sudeten Philharmonie in Walbrzych/Polen, Leiter der
Hornklasse der Musikakademie in Lodz, der Inter-
nationalen Mozart-Akademie Wien-Berlin, des
Polish Chamber Symphonic Orchestra so wie
„Die Europäische Jung Opera „

STREICHER
Christine Christianus, Saarbrücken
Violinistin, Kammermusikerin, Musikpädagogin,
Stipendiatin am College Conservatory of Music
in Cincinnati, USA, Orchestermusikerin im
Saarländischen Staatsorchester, Jurymitglied von
Jugend musiziert (Regional - Bundeswettbewerb)

Prof. Mario De Secondi, Ulm
Cellist, Professor für Cello an der
Musikhochschule Trossingen, Mitbegründer des
Festival „Open Chamber Music“, Preisträger
zahlreicher Wettbewerbe, Mitglied des Trio Opus 8,
Solist u.a. bei den Stuttgarter Philharmonikern, der
Nordwestdeutsche Philharmonie, der Philharmonie
Timisoara, der BBC Orchestra Glasgow und dem
Orquesta Juvenil de Venezuela

MEHRHÄNDIGE KLAVIERMUSIK
Prof. Tomislav Baynov, Trossingen
Pianist, Professor für Klavier an der Musikhochschule
Trossingen, Leiter und Dozent zahlreicher Meisterkurse
Leiter des Baynov-Piano-Ensembles, künstlerischer Leiter
des Internationalen Wettbewerbs für Klavier zu
6 und 8 Händen

TANZ, PERCUSSION
Mag. Daniela Hasenhündl, Würzburg (2)
Musik- und Tanzpädagogin
Dozentin für Elementare Musikpädagogik an der
Hochschule für Musik Würzburg

CHOR, LIEDKLASSE
Rebecca Heudorfer, Augsburg
Solo-Sopranistin, Chorleiterin für Kinder-, Jugend-,
gemischte Chöre in Augsburg, Stipendiatin der
Stiftung Yehudi Menuhin "Live-Music-Now" und
des Richard-Wagner-Verbandes Augsburg,
Sopranistin im Stuttgarter Kammerchor

Kursleiter:
Leitung und Organisation: Gisela Helm, Vorsitzende der Allgäuer Tonkünstler e.V.

Zielgruppe/Teilnehmer:
Kinder und Jugendliche (Streicher, Bläser, Pianisten)

 

Termin:
14.08.2017 - 20.08.2017

Veranstaltungsort:
Bayerische Musikakademie Hammelburg
Am Schlossberg, 97762 Hammelburg

Veranstalter:
Deutscher Tonkünstlerverband e.V. (DTKV), Regionalverband Allgäu e.V.

Träger:
Allgäuer Tonkünstler e.V.

Kosten:
€ 410,00

Anmeldung:
Allgäuer Tonkünstler e.V.
Gisela Helm
Fuchsbühlstr. 2, 87439 Kempten
Telefon: 0831/24193, 511048 , Fax: 0831/511049

helm.gisela@tonkuenstler-allgaeu.de

Anmeldeschluss: Keine Angabe

Webseite:

www.allgaeuer-tonkuenstler.de